Umschlag und Handling von Containern

Die InnovaTrain AG hat zwei Geschäftsbereiche:

  • Den Containerumschlag im kombinierten Verkehr (Bahn-Strasse)

    Hier bieten wir den ContainerMover an, ein auf dem LKW-Chassis montiertes Gerät für den schnellen und flexiblen Horizontalumschlag ohne Kran. Der Zugwagen wird zu diesem Zweck mit einem Wagenadapter ausgerüstet.

    Wir versorgen nicht nur die Herstellung der Geräte, sondern beraten Sie auch, wie mit dem Horizontalumschlag neue Logistikkonzepte zu erstellen sind.

    Mit einer Transportverlagerung auf die Schiene können Sie den CO2-Ausstoss Ihres Unternehmens erheblich reduzieren und Sie haben weniger LKWs im Stau.
  • Weiteres Container Handling

    Hier bieten wir die Container Docking Station (CDS) an, ein Untergestell für das schnelle Abstellen und Mitnehmen von ISO-Containern und Wechselbehältern direkt durch den LKW.

    Einsatzmöglichkeiten gibt es etwa an der Laderampe, in der Containerwartung oder im KV-Terminal – dort, wo ein praktischer Abstellplatz für Container gebraucht wird.

    Zudem können Sie mit dem ContainerMover und den Container Docking Stations der Innovatrain AG Ihren eigenen Transhipment Hub erstellen.

Für die Herstellung der Produkte und die Realisierung der Logistikkonzepte arbeiten wir mit einem Netzwerk von Unternehmen inner- und ausserhalb der Schweiz zusammen.

Die Innovatrain AG ist Teilnehmerin im europäischen Förderprojekt Clusters 2.0 und beteiligt sich auch sonst an der internationalen Transportdebatte, beispielsweise in diesem Brüsseler Low Carbon Freight- Blog.

 

Download Brochüre der InnovaTrain AG (608 KB)

D  |  E